M

(4.6)

Die Vorbereitung bevor es los ging war sehr gut. Am Anfang gab es ein beratungs Gespräch und bevor es los ging gab es ein vorbereitungs Treffen wo man nochmal viele Informationen bekommen hat. Aber auch so hat sich Xplore immer regelmäßig mit irgendwelchen Informationen oder Tipps gemeldet und auch wenn man irgendwelche Fragen hatte oder etwas unklar war konnte man sich immer melden.
Die Betreuung in New York während dem Orientation Camp und die Betreuung während dem Jahr war sehr gut. Man hatte vor Ort einen Ansprechpartner mit dem man sich regelmäßig getroffen hat und auch an Xplore in Deutschland konnte man sich immer wenden wenn man Probleme hatte.
Die Schule in Amerika war sehr einfach. Die Lehrer waren alle super nett und ich hatte überhaupt keine Probleme. Meine Noten in der High School waren sogar besser als meine Noten in Deutschland und generell macht die Schule in Amerika sehr viel mehr Spaß.
Meine Gastfamilie hätte echt nicht besser seinen können. Ich war super zufrieden mit ihr und ich plane jetzt schon sie nächstes Jahr wieder zu besuchen. Sie sind echt eine zweite Familie für mich geworden und ich vermisse sie sehr.
Dieses Auslandsjahr zu machen war die beste Entscheidung die ich je hätte treffen können. Ich hab super viele tolle Erfahrungen gemacht, eine zweite Familie gewonnen und super viele neue Freundschaften geschlossen.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle Xplore Bewertungen