Sponsored Ad

Xplore banner 1 schueleraustausch.de

Sponsored Ad

Xplore banner 2 schueleraustausch.de
M

(4.2)

Besonders gefallen hat mir meine Schule. Dort war ich im Chor, im Hockeyteam und habe im alljährlichen Musical mitgespielt. Das Musical hat mir besonders gefallen, es war ein unglaublich tolles Gemeinschaftsgefühl und hat wirklich sehr Spaß gemacht. Viel Spaß hat es mit gemacht mit anderen Austauschschülern auf Entdeckungsreise zu gehen und die die neue Wahlheimat unsicher zu machen. Diese Erinnerungen vergisst man nie:)

Vorbereitung:
Ich wurde sehr gut auf den Auslandsaufenthalt vorbereitet. Es gab immer Ansprechpartner und die Orientierung in London war sehr lustig und hat sehr geholfen sich auf das Land einzustellen.

Betreuung:
Ich wurde während des Jahres leider nicht so gut betreut. Die Schwäche lag vor allem an der Kommunikation zwischen Camps und WHGC. Camps wusste zum Beispiel nicht das ich die Gastfamilie gewechselt habe oder wo ich mich aufhalte.

Ansprechpartner:
Die Treffen mit dem Local coordinator waren regelmäßig und sehr hilfreich. Es war immer lustig sich mit allen Austauschschülern zu treffen.

Familie:
Ich habe die Gastfamilie zwischen durch gewechselt und muss sagen viele Familien leider nur wegen dem Geld einen Schüler aufnehmen. Das kann vor allem am Anfang sehr erschütternd sein, denn viele Familien sind damit sehr direkt.

Schule:
Mit meiner Schule war ich sehr happy. Es gab viele Möglichkeiten sich in der Schule aktiv einzubringen. Auch die Anzahl an Austauschschülern war genau richtig.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle CAMPS Bewertungen