Sponsored Ad

Xplore banner 1 schueleraustausch.de

Sponsored Ad

Xplore banner 2 schueleraustausch.de
C

(4.6)

Insgesamt fand ich den Auslandsaufenthalt sehr schön und würde es jedem weiterempfelen. Man schreibt somit seine eigene kleine Geschichte. Eine Geschichte, die dann noch nicht mal deine Eltern genau kennen. Und das macht das ganze so spannend. Und das schönste Gefühl ist es, wenn man wieder zurück in Deutschland ist und trotzdem noch den Kontakt beibehält.

Vorbereitung:
Sehr gut!! Nur der lange Weg, um nach Hamburg zu fahren war ein bisschen lang.

Betreuung:
Sehr gut. Jeden Monat hat man sich nach mir erkundigt. Das war nicht zu oft und nicht zu wenig.

Ansprechpartner:
Sehr nette Ansprechpartner, die wirklich immer für einen da sind.

Familie:
Ich fand meine Gastfamilie durch CAMPS. Ich wurde ihr zugeteilt.

Schule:
Am Anfang war es etwas komisch, da man sich erst mal an die neuen Regeln gewöhnen muss. Und es gab insgesamt nur 2 Pausen. Außerdem hatte man jeden Tag lange Schule. Das war dann manchmal doch etwas hart.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle CAMPS Bewertungen