Sponsored Ad

Ist leaderboard 468x60

Sponsored Ad

Ist skyscraper 120x600
P

(4.4)

Natürluch war der Anfang sehr schwer, aber da sich Spanien ja nicht so sehr von Deutschland unterscheidet ging aller verhältnissmäßig gut. Ich habe viele Freunde und Erfahrungen gesammelt und finde es hat sich gelohnt!

Vorbereitung:
Durch einige Telefonate und Gespräche

Betreuung:
Monatliche Meetings und extrem gute Verbindung per WhatsApp und Facebook

Ansprechpartner:
Ja! Meine Localcoordinatorin war ständig erreichbar, sodass ich ihr nur kurz eine Nachricht schicken musste, falls ich mit ihr reden oder auch mich mit ihr treffen wollte

Familie:
Es war am Anfang eine schwierige Phase, da ich mich an alles Neue gewöhnen musste, aber nach einiger Zeit (ca. 2 Monate) hatte ich mich sehr gut mit ihnen zurecht gefunden und fühlte mich als Teil ihrer Familie.

Schule:
Es waren andere Leute als die die ich kannte, aber ich habe festgestellt, dass es überaall auf der Welt nette Menschen gibt und diese Erfahrung ist mir sehr wichtig!


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle CAMPS Bewertungen