L

(4.2)

Vorbereitung

Die Vorbereitung war sehr gut, im Nachhinein, würde ich mir aber auf den Weg nach Kanada weniger sorgen machen, als ich damals tat. Uns wurden, wie es sich gehört, das äußerst gute und das äußerst schlechte gezeigt. Ich kann aber sagen das es eigentlich nie ein äußerst schlechtes Homestay gibt. Jede Gastfamilie ist anders aber man kann bei allen was lernen sich weiterentwickeln.

Betreuung

Die Betreuung war sehr gut, man hatte immer das Gefühl das sich um alles wichtige gekümmert wird, jedoch ist sehr starke Betreuung äußerst selten.

Schule

Meine Schule bot genau das was ich erwartete und noch mehr. Ich war überwältigt davon wie ich willkommen geheißen wurde und wie mit mir umgegangen wurde. Ich war und bin zu 100 Prozent begeistert von meinen Schulerlebniss im Ausland.

Familie

Meine Gastfamilie wurde für mich wie meine zweite Familie, auch heute noch bin ich in fast täglichen Kontakt mit meiner Gastmutter. Auch die Gastfamilien anderer Schüler wurden für mich wie Freunde und Familie. Am Anfang hätte ich dies nicht für möglich gehalten aber mein Auslands Aufenthalt wurde tausend mal besser durch meine Gastfamilie, ich habe nichts außer gutes über die Familien zu sage.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle Xplore Bewertungen