Dein Schüleraustausch

Mögliche Austauschländer:

USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Argentinien, Costa Rica, Mexiko, Italien, Frankreich

Bewerbungsschluss:

Solange Plätze vorhanden sind

Regionen- oder Staatenwahlmöglichkeiten /-kosten:

  • Australien: Schulwahl ohne Aufpreis
  • Frankreich: Regionswahl Südfrankreich – ab 1.500 €
  • Kanada: Regionswahl ohne Aufpreis
  • Neuseeland: Schulwahl ohne Aufpreis
  • USA: Staatengarantie (ausgewählte Staaten) – 950 €, Regionswahl (Eastern-, Western- oder Central States) – 690 - 850 €, Reitgarantie (Platzierung bei einer Gastfamilie mit Pferden oder Reitmöglichkeit) – 690 €

In welchen Ländern bieten Sie Privatschulen an?

Australien, Neuseeland, Mexiko, Argentinien, Costa Rica

Auswahlkriterien für Austauschschüler:

  • Wir führen ein Bewerbungsgespräch um die Schüler persönlich kennenzulernen. Um zu unserem Programm zugelassen zu werden, müssen die Schüler/innen uns überzeugen, dass er oder sie ein geeigneter Repräsentant für unser Programm und für Deutschland ist.
  • Die Schüler müssen eine allgemeinbildende Schule besuchen.

Bewerbungsablauf:

  1. Online-Bewerbung
  2. Oder per Post mit dem TASTE-Bewerbungsformular

Orgaprofil

Gründungsjahr der Organisation in Deutschland:

1989

Die 3 größten Vorteile ihrer Organisation:

  1. Wir kennen jeden Schüler persönlich
  2. Wir lassen niemanden zurück – bei uns bekommt jeder Schüler eine Gastfamilie.
  3. Wir legen Wert auf eine intensive Vorbereitung von Schülern und Eltern.

Ist ihre Organisation gemeinnützig?

Nein

Siegel / Listings:

Keine

Selbstbeschreibung / Portrait der Organisation:

Im Jahr 1989 hat Helga Wistaedt (Gründerin und Geschäftsführerin) TASTE gegründet, nachdem sie negative Erfahrungen mit dem High School Jahr ihrer jüngsten Tochter machen musste. Ihr oberstes Ziel ist es noch heute, Jugendlichen einen gelungenen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen und Eltern mehr in die Planung miteinzubeziehen. Auch ihre Tochter und TASTE Geschäftsführerin Nicola-Alexandra Heil, die selbst ein Jahr in den USA verbracht hat, weiß, was es heißt eine zweite Familie im Ausland zu finden. Das Team von TASTE unterstützt die beiden Geschäftsführerinnen tatkräftig und kann aufgrund von eigenen Auslandserfahrungen kompetent unterstützen.

Austauschjahr

Vorbereitung:

Für die Schüler veranstalten wir ein dreitägiges Seminar in Hannover (bereits im Programmpreis enthalten) – in einigen Ländern gibt es noch vor Ort zusätzliche Seminare/Camps. Auch die Eltern werden in einem eintägigen Seminar vorbereitet, die in verschiedenen deutschen Städten stattfinden. Zusätzlich hierzu erhalten sowohl die Eltern als auch die Schüler ein umfangreiches Handbuch, in dem sie noch einmal die Inhalte der Seminare nachlesen können.

Betreuung im Gastland:

Jeder Schüler hat 2 Betreuer vor Ort. Das TASTE-Team steht bei Fragen oder Problemen selbstverständlich auch zur Verfügung.

Nachbereitung:

Freiwilliges Nachtreffen von 1-3 Tagen (je nach Aktivität)


Stipendien

Stipendienart/ -höhe:

Teilstipendien für die USA bis zu 1.000 - 1.500 €

Stipendienvoraussetzungen:

  • befriedigende Englischkenntnisse & gute schulische Leistungen
  • gute körperliche und geistige Verfassung
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich in der Kultur USA zu integrieren
  • es können sich Schüler von Gymnasien und Realschulen bewerben