Sponsored Ad

Aifs banner 468x60

Sponsored Ad

Banner skyscraper 120x600
L

(5.0)

Auf dem Vorbereitungsseminar von iE ist mir das erste mal bewusst geworden, wie schnell die Zeit vergehen wird, die mich noch von einem einjährigen Auslandsaufenthalt in einem Land, in dem ich zuvor noch nie gewesen bin, trennt. Der Respekt, den ich zu dem Zeitpunkt vor einer so großen Reise hatte, ist jedoch durch die gute Betreuung von iE fast komplett verflogen. Nun hieß es Visum beantragen, Flug buchen und den ersten Kontakt mit meiner Gastfamilie aufnehmen. Auch bei diesen Schritten hatte man bei iE immer einen Ansprechpartner, falls irgendwelche Fragen aufgekommen sind, oder Hilfe benötigt wurde.

Als ich nach langem und anstrengendem Flug endlich an meinem Zielflughafen angekommen war, wurde ich auch bereits von meiner Gastfamilie und meinem "Local Coordinator" herzlich empfangen.
Während meines gesamten Aufenthaltes wurde ich von meiner Gastfamilie immer unterstützt und ich habe mich sehr gut mit allen verstanden. Auch einige tolle Ausflüge wurden zusammen unternommen.

Die High School, auf die ich gegangen bin, war sehr modern ausgestattet und jeder Schüler hat während des Schuljahres ein iPad bekommen, das auch in einigen Unterrichtsfächern eingesetzt wurde. Außerdem habe ich die Fächervielfalt genossen und konnte so zum Beispiel meine Fähigkeiten im Fotografieren und Töpfern verbessern und habe in dem Fach "life sports" viele neue Sportarten ausprobiert. Das Fach Machine Shop, in dem einem die Grundlagen zum Metallbau beigebracht wurden, hat mich zudem dazu bewegt ein Maschinenbaustudium zu beginnen. Auch Nachmittags kann man an einer amerikanischen High School natürlich sportlich aktiv werden. Hier kann man je nach "season" zwischen Langlauf, Schwimmen, Basketball, Leichtathletik, Fußball und vielen weiteren Sportarten wählen.

Vielen Dank an International Experience, dass ihr dieses großartige Abenteuer möglich gemacht habt!


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle IE Bewertungen