Sponsored Ad

Hs pg leaderboard 468 60

Sponsored Ad

Hs pg skycraper 120 600
S

(3.8)

Vorbereitung auf das Austauschjahr:
Ich habe mich sehr gut vorbereitet gefühlt, da mein Bruder zwei Jahre zuvor im Außland war, wir den Prozess also schon kannten. Es wäre nur besser gewesen, wenn das Vorbereitungswochenende nicht auf Schweizerdeutsch sondern Hochdeutsch gewesen wäre, weil das für nicht-Schweizer ziemlich schwer zu verstehen war.

Betreuung:
Mein local coordinator war immer ansprechbar und hat mir bei Fragen oder Sorgen immer weiter geholfen.

Schule im Gastland:
Meine Schule war sehr gut, die Schüler und Lehrer waren alle sehr freundlich und offen und eventuelle Änderungen im Stundenplan waren, da meine deutsche Schule mich dieses Jahr wiederholen lässt, auch immer möglich, ich habe also zum Halbjahr in zwei neue Kurse wechseln können. Ansonsten war meine Schule um einiges besser ausgestattet und die Grundstimmung war um einiges besser, weil die Schule hier einfacher und damit weniger stressig ist.

Gastfamilie:
Meine Familie war sehr lieb, sie haben sehr viel mit mir unternommen, sie haben mir immer geholfen, wenn ich Probleme oder Sorgen hatte und alles in allem ist sie mir mega ans Herz gewachsenl. Sie morgen zu verlassen wird mir sehr schwer fallen, weil sie wirklich wie eine zweite Familie für mich geworden ist.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle IE Bewertungen