Dein Schüleraustausch

Mögliche Austauschländer:

USA, Australien, Argentinien, Costa Rica, England, Frankreich, Italien, Kanada, Neuseeland, Spanien, Südafrika

Bewerbungsschluss:

  • Programmbeginn Juli/August: 31. März
  • Programmbeginn Januar/Februar: 31. Oktober

Regionen oder Staatenwahlmöglichkeiten /-kosten?

Ja, neues Programm „Public Select“ bietet Regionenwahl nach Schuldistrikten in den USA, Kosten ab ca. 12.000,00€. In Australien, Neuseeland und Kanada ist ebenfalls eine Regionen- bzw. Schulwahl möglich.

In welchen Ländern bieten Sie Privatschulen an:

USA, Argentinien, Spanien, Südafrika, Costa Rica, Australien, Kanada, Neuseeland

Auswahlkriterien für Austauschschüler:

  • Anpassungsfähigkeit
  • Offenheit
  • soziale Kompetenz
  • positive Einstellung Neuem gegenüber

Bewerbungsablauf:

  • Online-Kurzbewerbung des Schülers
  • im Anschluss persönliches Interview im Beisein der Eltern
  • Erstellung eines ausführlichen Schülerprofils inklusive Arztgutachten und Lehrerempfehlungen

Orgaprofil

Gründungsjahr der Organisation in Deutschland:

2000

Die 3 größten Vorteile Ihrer Austauschorganisation:

  1. Eigene Organisationen z.B in den USA, Südafrika und Schweiz
  2. Persönlicher Kontakt zu allen Teilnehmern
  3. Mitarbeiter mit eigener Auslandserfahrung im Schüleraustausch

Ist Ihre Organisation gemeinnützig?

Ja

Siegel / Listings:

  • CSIET anerkannt
  • Aussie Specialist
  • Canada Specialist
  • CCG – Canada Course for Education Agents, Recognized Agent of Education New Zealand

Selbstbeschreibung / Portrait der Organisation:

international Experience (iE) ist ein Verbund gemeinnütziger, weltweit tätiger Schüleraustauschorganisationen. Einige unserer Kollegen arbeiten schon seit über 40 Jahren im internationalen Schüleraustausch. Diese Erfahrung nutzen wir, um persönlich und individuell zu beraten. Wir fördern interkulturellen Austausch, Bildung und Verständnis. In diesem Sinn steht auch unser Leitmotiv „imagine – develop – grow“ für Weltoffenheit, Tatendrang und soziale Kompetenz.

Austauschjahr

Vorbereitung:

  • 2,5 tägiges Vorbereitungsseminar in Deutschland durchgeführt von Teammitarbeitern und Ehemaligen
  • Handbuch für Schüler und Eltern

Betreuung im Gastland:

  • Persönliche Koordinatoren vor Ort
  • 24h- Hotline (kein Callcenter)
  • regelmäßiges online gesteuertes Berichtswesen

Nachbereitung:

Abschlusstreffen nach Rückkehr der Teilnehmer mit dem iE-Team Deutschland


Stipendien

Stipendienart/ -höhe:

  1. Manfred-Gillner-Memorial Stipendium (2 x ein Taschengeld-Stipendium in Höhe von € 300 pro Monat und Kostenübernahme eines iE-Versicherungspakets)
  2. iE-Partner Stipendium - Stipendien für Schüler, die aktiv und kreativ sind und iE im Vorfeld aber auch während ihres Auslandsaufenthalts aktiv und partnerschaftlich unterstützen

Stipendienvoraussetzungen:

  • Aussagekräftiges persönliches Essay – in englischer Sprache
  • Motiviation für einen Auslandsaufenthalt (Warum möchtest/musst du ins Ausland)
  • Halb- und Ganzjahreszeugnisse der letzten 3 Jahre
  • Vorhandene externe Referenzen und Beurteilungen
  • Nachweis der Bedürftigkeit
  • Nachweis über soziales Engagement / ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Persönliches Video - welches auf dem iE-Youtube Channel zum voting veröffentlicht wird