E

(3.6)

1. Vorbereitung. Ich wurde herrvorragend auf mein Austauschjahr vorbereitet und es wurden keine Aspekte ausgelassen. Mir hat sehr gefallen, dass die Ambassadors mit vorbereitet haben und aus ihrem Jahr erzählt haben.
2. Betreuung. Es gab immer einen Ansprechpartner für meine Probleme, wenn ich welche hatte. Dadurch dass alles EF Mitarbeiter sind und es keine Partnerorganisation gibt ist alles ein enges Netz und ich habe mich sehr aufgehoben gefühlt.
3. Schule. Meine Schule hatte ein sehr gutes außerschulisches Programm und vor allem die Band hat mir sehr gefallen. Die Lehrer wussten teilweise nicht viel über ihr eigenes Fach daher war der Unterricht nicht immer gut.
4. Familie. Meine Familie war sehr lieb und als ich am Ende nach Hause fliegen musste, war ich wahnsinnig traurig, denn wir sind zu einer echten Familie geworden.

Als ich meine Unterlagen zu Gastfamilie, Schule und IEC bekommen habe, waren diese leider unvollständig und fehlerhaft. Es war nicht die richtige Adresse oder Telefo nummer abgegeben und hat die Kontaktaufnahme am Anfang etwas schwer gemacht. Jedoch bin ich mir sicher, dass dies nur ein Einzelfall war und in der Regel nicht vorkommt.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle EF Bewertungen