S

(4.6)

Ich bin mit meiner Gastfamilie sehr viel gereist. In nur 5 Monaten war ich in 15 verschiedene Staaten. Sie waren sehr lustig und ich habe an Selbstvertrauen gewonnen.

Vorbereitung:
Wir hatten viele verschiedene Meetings. Dort waren auch ehemalige EF- Schüler anwesend und haben uns Tipps gegeben.

Betreuung:
Da meine Gastmutter eine Mitarbeiterin von EF ist, konnte ich ihr sämtliche Fragen stellen. Auch mein REC hat sich regelmäßig bei mir gemeldet. Ich habe auch mit vielen anderen Schülern und unserer Betreuung Ausflüge gemacht.

Ansprechpartner:
Mein REC hatte sich jeden Monat bei mir gemeldet, um sicherst gehen, dass es mir gut geht. Alle Mitarbeiter waren sehr offen.

Familie:
Meine Gastfamilie war sehr nett und offen zu mir. Sie haben mit jeden Tag etwas unternommen. Sie haben mir auch sehr viele Sachen beigebracht.

Schule:
Meine Schule während des Schüleraustausch war viel größer als die die ich in Deutschland besuche. Sehr positiv fand ich die Schüler, die Lehrer und dass man sein eigenen Stundenplan errichten konnte.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle EF Bewertungen