T

(4.6)

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mein Austauschjahr bis jetzt das beste Jahr in meinem Leben war, da es mich als Person verändert hat und weil ich die Zeit, die ich dort hatte, in einer Tour genossen habe. Großartige Gastfamilie, super Freunde und tolle Zeiten!!!

Vorbereitung:
Ich wurde extrem gut vorbereitet durch E-Mails, Briefe, Anrufe und zahlreiche Veranstaltungen, u.a. in Frankfurt, wo wir "Workshops" besuchen konnten die uns mit gewissen Situationen etc. konfrontierten und uns darüber informierten.

Betreuung:
Meine hauptsächliche Betreuungsquelle waren meine Gasteltern, mein IEC und gleichzeitiger RC meldete sich leider nicht so oft.

Ansprechpartner:
Wie oben beschrieben, meine Gasteltern waren durchgehend meine Ansprechpartner, und damit war ich auch sehr zufrieden.

Familie:
GROSSARTIG. Ich hätte zu keiner besseren zugeteilt werden können.

Schule:
Die Schule hat mit sehr viel Spaß gemacht, weil sie eine Abwechslung brachte, da dort viele Fächer unterrichtet wurden, die ich bis dahin noch gar nicht kannte. Die Lehrer waren sehr nett und verständnisvoll, und die Schüler offen und ich bekam sehr schnell gute Freunde.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle EF Bewertungen