L

(4.6)

Das Vorbereitungstreffen war sehr gut organisiert und vorbereitet. Es war leider nur einen Tag lang. Ich hätte mir dafür ein paar Tage mehr gewünscht, einfach damit man das gelernte besser verkraften kann und auch mehr Zeit hat Fragen zu stellen. Somit konnte man auch nicht so tief in die Materie hineinschauen. Ich fand es aber auch sehr gelungen, dass die Organisation ehemalige Schüler eingeladen hat, die so auch ihre Erfahrungen berichten konnten. Aber trotzdem hat man an dem einem Tag sehr viel gelernt und viele Fragen wurden beantwortet.

Die Mitarbeiter an sich waren immer sehr nett und auch hilfsbereit. Man hatte dadurch auch keine Scheu sich bei irgendwelchen Problemen zu melden. Es gab übrigens sehr viele Kontakte, die man hätte anrufen können. Wir mussten uns glücklicherweise während meines Austausches nicht melden, um irgendwelche Vorfälle zu melden.

Meine Schule und meine Gastfamilie waren auch einfach nur der Traum.Mein Gastvater und meine Gastmutter waren 2 der nettesten Menschen, die ich jemals kennengelernt habe und wir hatten uns einfach super gut verstanden. Ich hatte auch den besten Gastbruder, welcher aus Holland kam, den ich jetzt schon sehr viel vermisse. An meiner Schule waren auch einfach alle Schüler sehr hilfsbereit und nett und haben die schnell in die Schulgemeinschaft integriert.

Mir konnte es nicht besser gehen!


Geprüft von Schueleraustausch.de Alle Do it! Bewertungen