H

(4.6)

Bevor ich nach Kanada gekommen bin, lief schon viel für die Vorbereitung zu Hause ab. Wir hatten einen Kanada Day, wo man sich näher mit den verschiedenen Orten beschäftigen konnte. Dann noch ein Vorbereitungstreffen mit vielen anderen Austauschschülern aus der Region. Dort hatten wir die Möglichkeit die Erfahrungen anderer Returnees zu hören und haben viele gute Tipps erhalten. Ich habe mich dazu entschieden einer Orientation in Toronto zu machen, weshalb ich auch nicht alleine fliegen musste, was mir die Aufregung ein wenig genommen hat. Diese Orientation würde ich jedem weiterempfehlen. Als ich dann in meinem Ort war, konnte ich immer noch Do It kontaktieren, aber hauptsächlich die Organisation vor Ort kümmert sich um einen. Alles in allem würde ich Do It ohne Bedenken weiter empfehlen.


Geprüft von Schueleraustausch.de Alle Do it! Bewertungen