L

(5.0)

1. Wir wurden umfassend auf den Auslandsaufenthalt vorbereitet. Wenn Fragen aufkamen, wurde uns schnell, sehr freundlich und unkompliziert geholfen. Besonders hilfreich fand ich, dass "Do it!" einen ausführlichen Leitfaden zum Ausfüllen des etwas komplizierten Visaantrags herausgibt. Da ich meinen Aufenthalt um 3 Monate verlängert habe und Flüge umbuchen musste, war es prima, dass "Do it!" ein Reisebüro als Partnerunternehmen hat.
2. Die Betreuung vor Ort in Australien war gut. Ich war in meiner Klasse die einzige International. Dies war für mich eine echte Chance, schnell Kontakte zu den Einheimischen zu finden. Die Koordinatoren waren nett und hilfsbereit. Schön fand ich auch, dass man vom Schulbezirk (EQI= Education Queensland International) organisierte Schülerreisen hinzubuchen konnte. So hatte ich in den Osterferien die Möglichkeit, an einer Outbacksafari teilzunehmen und u. a. den Uluru zu sehen.
3. An der Schule waren wenige Internationals, in meiner Jahrgangsstufe 10 war ich die einzige. So musste und konnte ich schnell Kontakte zu den australischen Mitschülern aufbauen und habe viele Freundschaften schließen können, die ich auch weiterhin über soziale Netzwerke pflege. Sehr gut gefielen mir die recht freien Schulfächer-Wahlmöglichkeiten - eine Chance, auch einmal in neue und etwas studien- und berufsorientierte Fachbereiche hereinzuschnuppern, z. B. Legal Studies oder Hospitality. Dies hat mich in den Überlegungen für meine Studien- und Berufswünsche weiter gebracht als es an der deutschen Schule der Fall war.
Toll war auch, dass die Schule erst um 9 Uhr beginnt und man fit und ausgeschlafen in den Schultag starten kann.
Durch die Schule hatte ich auch die Möglichkeit, das Wellenreiten zu erlernen und so ein weiteres schönes Sporthobby dazu zu bekommen.
4. Mit meiner freundlichen Gastfamilie hatte ich sehr viel Glück! Meine Gasteltern haben mir ganz viel Familienanschluss geboten und mit mir und der anderen Gastschülerin Ausflüge und gemeinsame Sportaktivitäten unternommen. Wir waren sogar gemeinsam 4 Tage in Sydney.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle Do it! Bewertungen