Sponsored Ad

Hs pg leaderboard 468 60

Sponsored Ad

Hs pg skycraper 120 600
J

(3.6)

Vorbereitung
Wir hatten ein Vorbereitungstreffen zwei Monate vor Abfahrt wo die wichtigsten Regeln und Tipps besprochen wurden. Es war eine junge Frau da, die selber vor ein paar Jahren Austauschschülerin war und konnte ihre Erfahrungen mit uns teilen. Das war eine sehr nette und vor allem persönliche Vorbereitung und nicht immer nur stumpf die Regeln der Organisation durchgehen.

Betreuung
In Schweden hatte ich meinen Local Coordinator die sich auch sehr um mich gekümmert hat. Sie hat mich manchmal angerufen und gefragt ob alles passt und hat mit mir und den anderen Austauschschülern in meiner Stadt auch Aktivitäten gemacht. Die Betreuung von STS-Deutschland war auch gut, sehr hilfsbereit aber ich habe manchmal keine E-Mails von ihnen bekommen die ich eigentlich hätte kriegen sollen.
Eine Mitarbeiterin von STS-Schweden hat ihre Meinung zu einem Thema jede Woche geändert, was ein paar andere Austauschschülerinnen und mich unnötig Zeit gekostet hat aber laut STS arbeitet sie dort auch nicht mehr.

Schule
Mit der Schule war ich zufrieden. Hätte mir STS vorher erzählt, dass es sich um ein Sportgymnasium handelt hätte ich vielleicht noch einen Sportkurs wählen können. War am Ende aber auch nicht schlimm , so hatte ich weniger Stunden.

Familie
Die Familie war das beste an meinem Austausch. Ich glaube ich hatte aber auch echt Glück. :))


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle STS Bewertungen