Sponsored Ad

Schueleraustausch.de ef 468x60 banner

Sponsored Ad

Schueleraustausch.de ef 120x600 banner
A

(4.0)

Die Vorbereitung durch STS war sowohl in Deutschland als auch in den USA sehr zufriedenstellend. Auf dem Seminar in Hamburg wurden sowohl mir als auch meinen Eltern gute Tipps gegeben, obwohl das Auslandsjahr zu dem Zeitpunkt noch zu weit in den Zukunft lag und man mit den Informationen teilweise noch nicht viel anfangen konnte.
Das Vorbereitungscamp in New York war eine tolle Erfahrung. Man gewöhnte sich schon einmal ans Englisch sprechen und traf viele andere Jugendliche mit denen man sich austauschen konnte. Es war außerdem eine gute Möglichkeit New York zu sehen, obwohl der Zeitplan teilweise sehr straff war.

Die Betreuung im Gastland war sehr gut. Ich konnte mich jederzeit an die Betreuer wenden und sie haben immer versucht mir mit allem so gut wie möglich zu helfen. Sie haben sich außerdem regelmäßig erkundigt wie es mir geht, wenn sie länger nichts von mir gehört hatten.

An meiner Schule waren sehr nette und hilfsbereite Schüler und Lehrer. Das Angebot an Schulfächern die man wählen konnte war zudem sehr vielfältig und gab einem die Möglichkeit viel verschiedenes auszuprobieren. An der Schule waren noch drei andere Austauschschüler, die aber nicht von STS waren. Dies war trotzdem nicht schlecht, um mit jemandem reden zu können, da man häufig ähnliche Erfahrungen machte.

Meine Gastfamilie in den USA war wundervoll. Anfangs musste ich mich natürlich erst einmal an die neue Situation gewöhnen. Meine Gastfamilie war dabei aber immer für mich da und hat mich bei allem unterstützt. Ich habe durch sie neue Interessen entwickelt, wie zum Beispiel Campen. Es gab insgesamt keine Probleme und sie ist für mich wie eine zweite Familie geworden.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle STS Bewertungen