Sponsored Ad

Schueleraustausch.de ef 468x60 banner

Sponsored Ad

Schueleraustausch.de ef 120x600 banner
C

(4.2)

Vorbereitung
Das Vorbereitungstreffen war sehr ausführlich und hat mich außerdem auf alle eventualitäten vorbereitet.
Des weiteren waren die damaligen Ehemaligen sehr hilfreich, da sie in der Lage waren einem bestimmte Ängste zu nehmen.

Betreuung
Die Betreuung die ich durch STS während meines Austauschjahres erfahren durfte, war sehr ausführlich, hilfreich und schnell.
Insgesamt lässt sich sagen, dass STS Ihre Austauschschüler im Ausland unterstützt und dafür sorgt das diese die beste Erfahrung im Rahmen des möglichen haben können.

Schule
Meine Schule war in jeder Hinsicht gut ausgewählt, da sie nicht nur auf einem niedrigeren Standart war als meine Schule daheim, was mir eine genaueres Studium der Sprache ermöglichte, aber auch gut auf Austauscschüler vorbereitet war und diesen viele verschiedene Aktivitäten oder Möglichkeiten angeboten haben.
Diese gute Auswahl von der Schule hat mir zum einem zu einem erflogreicheren Auslandsjahr verholfen sowie zu der Bekanntschaften mit Freunden die ich sogar noch 2 Jahre nach dem Ende des Jahres noch pflege.
Des weiteren waren an meiner Schule auch weitere STS Schüler, welche jedoch aus anderen Ländern Europas kamen und daher durch STS ein noch erweiterter kultureller Austausch ermöglicht wurde.

Familie
Mein einziges Problem während des Austauschjahres war meine Gastfamilie bzw. Gastfamilien.
Denn obwohl man dies nicht STS zu lasten legen kann ist die Wahl der Gastfamilien durch verschiedene Faktoren in meinem Fall missglückt.
Der erste dieser Faktoren waren die Canada Wintergames, welche zu der Zeit in der Stadt in der ich lebte stattgefunden haben, dies erschwerte die Suche nach möglichen Ersatzfamilien nach dem ich aus der ersten durch Komplikationen raus musste.
Dies lag daran, dass viele Familien als 'Hosts' für die Athleten fungierten und daher zu der Zeit nicht die Kapazität hatten einen Austauschschüler aufzunehmen.
Der Zweite Faktor war die Partnerorganisation namens "Shecana" mit welcher STS damals noch zusammenarbeitete, denn diese war sehr unorganisiert und nicht in der Lage den Wünschen der Austauschschüler, welche in Ihrer Verantwortung lagen, zu treffen und in meinem Fall nicht in der Lage waren eine passende Familie zu finden.
Dies war jedoch nicht in dem Einflussbereich von STS noch konnte es nicht vorrausgesehen werden.
STS hat mich dann in dem Fall so gut unterstützt wie es aus dem Ausland möglich war. Des Weiteren hat STS auch die Zusammenarbeit mit dieser Organisation nach meinem Austauschjahr eingestellt.

1 Besucher fand dies hilfreich.

Geprüft von Schueleraustausch.net Alle STS Bewertungen