S

(4.6)

Ich hätte es nicht besser treffen können, als mein Austauschjahr mit EF zu verbringen. Alles begann mit einem der Infomeetings in Leipzig, etwas mehr als ein Jahr vor meiner Abreise nach Amerika. Sofort stellte ich fest wie sehr es mich interessierte mehr über diese Möglichkeit eines Auslandsjahres zu erfahren und meldete mich letztendlich auch für ein solches Auslandsjahr bei EF an. Ich wurde wunderbar von EF unterstützt, sei es bei der Vorbereitung auf mein Jahr durch Handbücher, Vorbereitungstreffen oder immer erreichbare Ansprechpartner. Natürlich ist man vor so einer großen Entscheidung sehr aufgeregt und nervös, besonders wenn man dann tatsächlich in den Flieger steigt, aber ich habe mich dank EF bestens vorbereitet und wohl gefühlt. Ich entschied mich für das 10-tägige Camp, welches unweit von New York stattfindet und bereits das war das erste Highlight meines Austauschjahres.
Ich find innerhalb kürzester Zeit neue Freunde aus der ganzen Welt und wurde bestens auf mein amerikanisches Leben vorbereitet. Dabei halfen vor allem die tollen Ambassadors und amerikanische Betreuer seitens EF. Als es dann endlich zu meiner Gastfamilie ging, hätte die Aufregung kaum größer sein können, doch wie sich innerhalb kürzester Zeit herausstellte, hatte EF die perfekte Gastfamilie für mich gefunden. Meine Gastfamilie war unglaublich warmherzig und fürsorglich, Ich hatte kein einziges Mal während meines Auslandsjahres Heimweh, was größtenteils auf EF zurück geht, da sie für mich diese wunderbare Gastfamilie gefunden haben. Aber es geht nichts darüber das erste Mal selbst in einem der gelben Schulbusse mitzufahren.
Erst einmal angekommen in der Schule ist es etwas ungewohnt und man braucht einen Moment sich daran zu gewöhnen. Da ich aber bereits einige meiner Mitschüler durch das Fußballteam kannte, fiel es mir relativ leicht mich einzuleben. Man gewöhnt sich so schnell an alles, dass bald alles vollkommen normal auf einen wirkt. Man beginnt sich zu Hause zu fühlen. Und dafür kann ich nur einen Riesen Dank an EF aussprechen, die mir dieses wunderbare Jahr ermöglicht haben. Jeder dem sich diese Möglichkeit bietet, sollte nicht lange überlegen und zusagen, denn dieses Jahr wird unvergesslich und eine Reise mit ungeahnten Möglichkeiten und Erfahrungen. Alles in Allem: Das beste Jahr meines Lebens!


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle EF Bewertungen