L

(4.2)

Die Vorbereitung wahr sehr ausführlich und strukturiert, was mir gefallen hat und in den welcome days haben mir die Betreuer auch gefallen und haben uns gut über das austauschjahr mit eigenen Erfahrungen informiert und vorbereitet. Die schule in amerika wahr sehr leicht aber auch sehr klein in meinem fall, was aber kein unbedingter nachteil ist. Ich fand auch gut dass man anstatt dem normalen sportprogramm auch Gewichtheben machen konnte. Außerdem war die Familie einfach hervorragend! Wir haben uns sehr gut verstanden und die Kreuzfahrt nach mexico, die wir gemacht haben hat uns auch sehr nah zusammen gebracht. Die familie hatte auch sehr viele verschiedene Charaktere, so dass theoretisch für jeden etwas dabei ist. Zusätzlich teilten wir gleiche interessen wie zum Beispiel Fotografie und fußball. Mir hat auch der lifestyle dort gefallen, weil es mehr entspannt war und nicht so gehetzt, wie in meiner Heimatstadt. Deswegen ist mir die umgewöhnung von groß- auf Kleinstadt auch leichter gefallen. Abschließend kann ich nur sagen: Das Austauschjahr hat mir super gefallen und ich freue mich dass ich das austauschjahr gemacht habe.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle EF Bewertungen