K

(3.0)

Vorbereitung: man hatte ein Meeting wo die wesentlichen Dinge des Austausches beschrieben worden sind. Sie haben alles notwendige erwähnt.

Betreuung: die Betreuung am Flughafen war nicht sehr hervorragend für Leute, die nicht so oft mit dem Flugzeug fliegen, da keiner geschaut hat, ob alle Austauschschüler ihren Flug bekommen. Jedoch war de Betreuung vor Ort bei der Gastfamilie ziemlich gut, wobei ich erwartet hätte, dass man sich jeden Monat mit den Betreuern trifft.

Schule: Die Schule war ziemlich hässlich von der Gestaltung her, jedoch waren die Lehrer und die Schüler sehr nett. Außerdem war der ganze Schoolspirit und die zahreichen Kurse echt aufregend , ich würde das gerne wieder erleben.

Familie: Meine Gastfamilie haben sie sehr gut ausgewählt. Auch wenn mich meine Gastgeschwister manchmal genervt haben, war es trotz allem eine wertvolle Erfahrung. Sie haben mich gleich wie ihre eigene Tochter aufgenommen und mich sehr viel unterstützt.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle EF Bewertungen