N

(4.6)

Vorbereitung
Zahlreiche Vorbereitungstreffen und Infoabende- so war ich super vorbereitet und bin mit einem guten Gefühl in mein Austauschjahr gestartet. Außerdem hat man monatliche Emails und Post zu verschiedenen kulturellen Themen der USA bekommen, sodass man sich schonmal ein bisschen näher mit dem Land bekannt machen konnte.

Betreuung
Super Betreuung hier in Deutschland- wir haben oft im Büro wegen Fragen angerufen, diese wurden immer freundlich beantwortet. Vor Ort, in den USA, hatte ich eine unglaublich engagierte Betreuerin, die mir in allen Situationen geholfen hat, den Gastfamilienwechsel kurz und schmerzlos gemacht hat und zahlreiche Events und Aktionen mit anderen Austauschschülern in der Umgebung organisiert hat, so wie Trips nach Chicago und Kanada, Picnics und vieles mehr.

Schule
Sehr aufgeschlossene und interessierte Mitschüler un Lehrer, die mich immer unterstützt und mir bei schwierigen Sachen weitergeholfen haben. Außerdem natürlich mit dem typischen Amerikanischem School Spirit, Cheerleadern, Football Games, Homecoming, Prom und allem was das High School Year so ausmacht.

Familie
Nach einem Gastfamilienwechsel hab ich eine unglaublich tolle Gastfamilie geholfen, die in kurzer Zeit zu einer richtigen Familie geworden ist, immer dür mich da war und heute noch ist und mit denen ich sehr viel Spaß hatte. Wir sind immernoch in Kontakt und ich werde sie so bald wie möglich wieder besuchen.


Geprüft von Schueleraustausch.net Alle EF Bewertungen